werk, bauen + wohnen

Website für Architektur-Magazin

Ausgangslage

100 Jahre – dieses stol­ze Jubi­läum feier­te die Archi­tektur­zeit­schrift mit inter­natio­naler Aus­strah­lung im Jahr 2014. Dass man sich im Laufe der Zeit neu er­fin­den muss, versteht sich von selbst. Mit der Neu­konzep­tion des Web­auft­ritts von werk, bauen + wohnen soll­ten die Voraus­setzung­en für eine erfolg­reiche Zu­kunft geschaf­fen werden. Seit­her haben wir die Web­site Schritt um Schritt weiter­ent­wickelt. Heute ist wbw.ch ein Kom­muni­kations­mittel mit hohem Stellen­wert.

Vorgehen

In der Gestal­tung haben wir eine Brücke zur Print­ausgabe der Archi­tek­tur-Zeit­schrift ge­schlag­en: Der In­halt steht im Mittel­punkt, auf reine Schmuck­ele­mente wird ve­rzich­tet. Wie die ganze Web­site wurde das Bestell­wesen von Grund auf neu programmiert. Die drei­sprachige Web­site besteht aus total über 500 Sei­ten. Neben den tech­nischen Hürden war darum vor allem die Migration der Inhalte und das Testing eine Heraus­forde­rung. Trotz gros­ser Komplexi­tät haben wir unser Ziel, dass sich der Be­nutz­er einfach zu­recht­findet, erreicht.

Leistungsumfang

  • Beratung, Konzeption, Responsive Webdesign und Programmierung (Contenido CMS)
  • Onlineshop für Abonnemente und Einzelhefte
  • Anbindung eines AdServers für Onlinebanner
  • Kundenspez. Programmierung von Schnittstellen zu CRM und App
  • Online Marketing (Newsletter / Animationen / Kurzfilme)
  • Website: www.wbw.ch