Schwyzer Kantonalbank

Massgeschnitzte Werbekampagne

Ausgangslage

Geld anlegen ist normaler­weise eine komp­lexe Ange­legen­heit. Die Schwy­zer Kan­tonal­bank hat be­wie­sen, dass es auch anders geht: Sie ent­wickel­te die soge­annten «Strategie­fonds», die auf ver­schie­dene Anleger­typen ausg­erich­tet werden können und auch für Laien einfach zu verstehen sind. Unsere Aufgabe bestand darin, das neue Produkt ebenso simpel in Form eines Direct Mailing und einer cross­medial ange­leg­ten Werbe­kam­pagne an be­steh­ende und po­tenzi­elle Kun­den zu kom­munizi­eren.

Vorgehen

Doch wie kann man ein Finanz­pr­odukt att­rak­tiv und sym­path­isch vermarkten? Wir haben uns für eine Ana­logie ent­schieden, bei wel­cher das «Banker-Handwerk» mit dem­jenigen eines Bild­hauers verglichen wird. Um den lokalen Bezug und die Authentizität zu unter­streichen, haben wir das in der Wer­bung ver­wendete Motiv vom Schnitzer Martin Schibig um­setzen las­sen . «Massg­eschnitzt» sozu­sagen, genau wie die beworbenen Strategie­fonds.

Leistungsumfang

  • Werbekampagne (Kreation, Realisation und Mediaplanung)
  • Grafikdesign für Kundenmailing, Inserate, Plakate, Hängekartons und Jasskarten
  • Grafikdesign für Onlinebanner und LED-Screens
  • Fotografie: Remo Inderbitzin
  • Werbespot (Konzept und Umsetzung mit Sooli Film)