Titelbild Schiller Kommunikation Zürich

Schiller Kommunikation

Branding für PR-Agentur

Ausgangslage

Schiller Kom­muni­kation ist eine PR-Agen­tur aus Zürich mit Schwer­punkt Text und Kon­zept. Wir konn­ten die be­freun­deten Tex­ter aus der Limmat­stadt davon über­zeu­gen, dass Tell und Schiller einfach zusam­men­gehören. Unser Fach­wissen in Corpo­rate Design, Print- und Web­design hat das seinige dazu beigetragen, dass wir den text-affinen Kommunikatoren im Jahr 2014 mit einem neuen Bran­ding, in Form neuer Brief­schaften und einer mass­geschnei­der­ten Web­site auch optisch frischen Wind einhauchen durften.

Vorgehen

Ein Ver­spre­chen von Schil­ler Kom­muni­kati­on lau­tet: «Wir bringen es auf den Punkt». Da ist es nahe­lie­gend, dass wir eben­diesen auch im neuen Branding als spie­ler­isches und mar­kant­es visu­el­les Ele­ment bei­be­hal­ten haben. Auch die Web­site basiert auf einem klaren und über­sicht­lichen Kon­zept. Zen­trale Funk­tion ist ein um­fang­reicher und thema­tisch viel­seiti­ger Blog. Damit es nicht bei einer Einweg-Kommuni­kati­on bleibt, kön­nen sich User aktiv ein­bringen, indem sie Beiträge kom­ment­ieren, tei­len oder an einer Um­frage teil­nehmen.

Leistungsumfang

  • Corporate Design (Logo, Farb- und Schriftgebung, Bildkonzept)
  • Grafikdesign für Briefbogen, Kuverts, Dokumentenmappe, Grusskarte und Visitenkarten
  • Webdesign und Programmierung der Website www.schiller-kommunikation.ch
  • Webesign und Programmierung HTML-Newsletter
  • Fotografie: www.torstenmaas.com
Logo von Schiller Kommunikation mit i-Punkt als Ausrufezeichen
Branding aller Drucksachen: Dokumentenmappe, Kuverts, Briefbogen, Grusskarte und Visitenkarte
Grusskarte von Schiller Kommunikation
Visitenkarte von Schiller Kommunikation
Website-Startseite von Schiller Kommunikation
Smartphone-Ansicht der Website von Schiller Kommunikation
Tablet-Ansicht der Website von Schiller Kommunikation
Kaffee und Wasser auf Beistelltisch bei Schiller Kommunikation
Bürolampe bei Schiller Kommunikation
Schiller am texten (Tastatur Nahaufnahme)
MItarbeiterin hinter Mac-Bildschirm