Hintergrund.

Seit über 100 Jahren gibt es die Schweizer Archi­tektur­zeit­schrift mit inter­natio­naler Aus­strah­lung. Dass man sich im Laufe der Zeit neu er­fin­den muss, versteht sich von selbst. Dazu gehört auch eine unverkennbare digitale Präsenz, für welche wir verantwortlich zeichnen.

Ein Stück Schweizer Architektur

Auf dem Punkt.

Der Web­auft­ritt von werk, bauen + wohnen ist Dreh- und Angelpunkt der digitalen Kommunikation und dient als Schnittstelle zwischen Onlineshop, E-Paper, Social Media und dem neuen Produkt «werk-material.online», bei dem wir das Design und die Werbekampagne verantworten.

Wir sagen
Danke.